Height Rider 21 Hybrid Allrad-Arbeitsbühne

Height Rider 21 Hybrid Allrad-Arbeitsbühne

Die Height Rider 21 (HR21) Hybrid Allradantrieb (AWD) ist eine der umweltbewussten Arbeitsbühnen der neuen Generation von Niftylift. Die Kombination aus fortschrittlicher Leistungsquellentechnologie und vielseitigem Allradantrieb gibt ihr herausragende Leistung aus einem kompakten und leichtgewichtigen Design.

Leistung

Die HR21 Hybrid AWD ist eine Arbeitsbühne für 2 Personen mit einer Arbeitshöhe von 20,70m und einer seitlichen Reichweite von 12,60m. Am beeindruckensten ist aber, wie die HR21 dies von einem derart kompakten, leichtgewichtigen und manövrierfähigen Chassis erreicht. Mit nur 6.300kg ist die HR21 AWD um bis zu 50% leichter als ihre Wettbewerber und dennoch schmaler, kürzer und niedriger. Dies führt zu bedeutenden Einsparungen bei den Transport- und Betriebskosten von Vermietungsunternehmen, Bauunternehmern und Betreibern.

Hybrid-Antriebssystem

Hybrid-Antriebssystem

Wenn der Elektromotor läuft, wird die HR21 zu einer abgasfreien Maschine, die in Innenräumen oder anderen Umfeldern sauber und ruhig eingesetzt werden kann.  Wenn der Diesel läuft, gestattet das Hybrid-Antriebssystem dem Elektromotor automatisch den Dieselmotor zu "unterstützen" und so die Gesamtleistung zu verbessern, wenn dies z.B. zum Befahren einer starken Steigung erforderlich ist. Zu anderen Zeiten "leitet" der Elektromotor die überschüssige Leistung des Dieselmotors zur Speicherung zur Nutzung, wenn dies wirklich erforderlich ist, zu den Batterien zurück. Diese geniale Hybrid-Technologie bedeutet, dass die Maschine mit einem viel kleineren Dieselmotor (Kubota 722 - 18PS) als dies anderenfalls erforderlich wäre ausgestattet werden kann, was zu einer Reduktion des Kraftstoffverbrauchs (im Durchschnitt 0,5 Liter pro Stunde) und damit einer deutlichen Reduktion der Betriebskosten führt. Des weiteren kann das "Diesel Re-Gen"-Merkmal bedingt durch sein effizientes Design die Batterien doppelt so schnell aufladen, wie dies über das Standard-Spannungsnetz möglich ist, wodurch sich die HR21 in nur 4 Stunden selber vollständig aufladen kann. Dies bedeutet, dass die HR21 potentiell 24 Stunden am Tag betrieben werden kann. Nachts wird der Elektromotor für ruhigen Betrieb eingesetzt und tagsüber werden die Batterien bei laufendem Dieselmotor wieder aufgeladen. Die HR21 ist eine der ersten Maschinen ihrer Art mit einem fortschrittlichen Abgasreinigungssystem, welches den Ausstoß von CO/NOx, Partikeln und Geräuschen deutlich reduziert, und die HR21 Hybrid AWD zu einer umweltbewussten und wirtschaftlich zu betreibenden Wahl macht.

ToughCage

ToughCage-Technologie

Die HR21 Hybrid AWD inkorporiert die neue ToughCage-Technologie von Niftylift. Eine robuste, schlagzähe Kompositmaterial-Basis und Stahl größeren Querschnitts geben dem Korb zusätzliche Stärke und Haltbarkeit, was sowohl zu zusätzlichem Schutz des Bedieners als auch zu geringerem Risiko einer Beschädigung des Korbs führt. Der neue ToughCage widersteht nicht nur Beschädigungen, er nimmt auch viel der Stoßkraft auf und verhindert so Beschädigungen des Auslegers. Sollte das Geländer beschädigt werden, so kann dies schnell zu geringen Kosten ersetzt werden.

SiOPS-Bedienpult

SiOPS™ Sicherheitssystem

Vielleicht am wichtigsten ist die Ausstattung der HR21 mit dem neuen in den Korb integrierten SiOPS™ Sicherheitssystem, welches anhaltend unwillkürliche Bedienung der Steuerung verhindert, sollte der Bediener von einem über Kopf befindlichen Hindernis auf die Steuerung gedrückt werden und diese so aktiviert. Das SiOPS™ Bedienpult ist zur Erkennung bedeutender Belastungen der Korbsteuerung ausgerüstet und wenn eine derartige Belastung erkannt wird, werden Fußschalter und grüner Knopf deaktiviert. Dies gibt dem Bediener eine lebenswichtige "zwei Chance" und Zeit darüber nachzudenken, wie er sich sicher aus der Zwangslage befreien kann.

Allradantrieb

Allradantrieb

Einfach gesagt, dass innovative Allradsystem der HR21 maximiert Traktion und Antrieb in allen gegebenen Umfeldern durch automatische Auswahl der für die Aufgabe am besten geeigneten Antriebskonfiguration. Bei Verfahren auf flachem oder ebenem Grund arbeitet die HR21 AWD zur Maximierung der Verfahrgeschwindigkeit im 2-Radbetrieb. Wenn eine steile Steigung oder raues Gelände erkannt wird, wird automatisch auf Allradantrieb umgeschaltet, um so die Traktion zu maximieren. Eingreifen des Bedieners ist nicht erforderlich, sodass sich dieser ganz auf das Umfeld konzentrieren kann, was zu einer Erhöhung der Sicherheit führt.

Zusammenfassung

Die HR21 Hybrid AWD verkörpert die besten Aspekte der Designphilosophie von Niftylift, indem fortschrittliche Leistungsquellen-Technologie mit vielseitigem Allradantrieb kombiniert wird, wobei immer noch eine klassenführende Leistung von einem kompakten, leichtgewichtigen und manövrierfähigen Chassis ohne Kompromisse bei Einfachheit der Nutzung, Zuverlässigkeit oder Sicherheit erreicht wird. Ob vom Standpunkt des Maschinenbedieners oder von dem des Vermietungsunternehmens gesehen, die HR21 Hybrid AWD repräsentiert die ultimative Kombination aus Leistung, Wirtschaftlichkeit und, am wichtigsten, Sicherheit. Niftylift glaubt, dass die HR21 Hybrid AWD die Vorlage für das Design der zukünftigen hydraulischen Arbeitsbühnen ist.

 

Bookmark and Share