AH-Lift erhält die ersten HR28s in Dänemark

AH-Lift erhält die ersten beiden Niftylift HR28 Hybrid, die in Dänemark ankommen.

Finn Aalberg (L) von AH-Lift mit Mark van Oosten (R) von Niftylift

AH-Lift ist seit nahezu 30 Jahren im Bereich Kopenhagen der Insel Seeland in Dänemark tätig und hat jüngst seine (und gleichzeitig Dänemarks) ersten Niftylift HR28 Hybrid erhalten.

Die beiden Maschinen wurden hauptsächlich wegen ihres Hybrid-Antriebssystems gekauft, welches Einsatz in Innenräumen sowie nahezu geräuschlose Nutzung ermöglicht, womit sie ideal für Wohngebiete geeignet sind.

Die HR28 Hybrid kann 3 Personen mit ihren Werkzeugen auf eine Arbeitshöhe von 28 m oder mit einer unbegrenzten seitlichen Reichweite von 19 m anheben.

Das Hybrid-System nutzt einen effizienten, leistungsoptimierten Diesel, der von den Batterien der Maschine unterstützt wird, wenn zusätzliche Leistung erforderlich ist, sodass Kraftstoffverbrauch und Emissionen reduziert werden, während Antriebskraft und Leistung aufrechterhalten werden.

Ein „Diesel Re-Gen" System lädt die Batterien ohne Netzanschluss auf, indem „Schnellladung" (bis zu zwei Mal so schnell wie beim Laden über das Spannungsnetz) immer erfolgt, wenn die Maschine still steht und der Dieselmotor läuft.

Ein ModusNur Elektro" ermöglicht emissionsfreien Betrieb, wodurch die Maschine mit ihren abriebfesten Reifen als Standard ideal für den Einsatz in Innenräumen oder für ruhige, saubere Anwendungen geeignet ist.

Ein fortschrittliches Abgasreinigungssystem mit Katalysator reduziert deutlich die Emissionen (Partikel um 30% reduziert, Kohlenwasserstoffe um 80% reduziert & Kohlenmonoxid um 90% reduziert).

AH-Lift hat sich auf schwer zugängliche Gebäude spezialisiert und in den letzten 12 Monaten in eine Anzahl verschiedener Niftylift Modelle investiert, von denen viele mit Hybrid-Antrieb ausgestattet sind.

Finn Aalberg, der Gründer von AH-Lift, sagte über seine jüngsten Beschaffungen:

„Der geringe Kraftstoffverbrauch und Kohlenstoff-Fußabdruck, die das Niftylift Hybrid-System bieten, sind ein großer Vorteil in einer City wie Kopenhagen. Ich bin davon überzeugt, dass sie sich nicht nur als eine solide finanzielle Investition, sondern auch als „verantwortliche" Wahl bezüglich zukünftiger Umweltverträglichkeit beweisen werden."

Für weitere Information über AH-Lift wenden Sie sich bitte an: +45 36 77 48 18 oder besuchen Sie die Webseite: www.ah-lift.dk.

Bookmark and Share